Fango


Fango eignet sich hervorragend um die Muskulatur vor Therapiebeginn durch die Fangowärme zu lockern und auf die Behandlung vorzubereiten. 

Es gibt verschiedene Arten des Fangos. Mittlerweile geht man von der klassischen Fangoparaffinpackung vor allem aus hygienischen Gründen zu "Spitzner Therm" über. 

Unsere Praxis verwendet ausschließlich dieses "Spitzner Therm", eine Art Vulkansand, der in Packungen eingesteppt ist und nach jeder Behandlung sofort desinfiziert wird. 

Eine Fangopackung vor einer klassischen Massagetherapie hat einen sehr positiven Einfluss auf den Mechanismus wie z.B. Entspannung der Muskulatur und eine Mehrdurchblutung der Haut.